Sticky Password füllt Webseiten in meinem Browser nicht automatisch aus - was soll ich tun? (Windows)

Windows
  1. Prüfen Sie, ob Sticky Password freigegeben ist. Das Sticky Password Icon im Infobereich der Taskleiste (zumeist rechts unten auf Ihrem Monitor) oder die Titelleisten-Schaltfläche im Browser sollten farbig sein.

  2. Prüfen Sie, ob Ihre Sticky Password Version aktuell ist. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Sticky Password Taskleistensymbol, öffnen Sie dort das Menü Hilfe und klicken auf den Eintrag „Nach Aktualisierungen suchen“. Oder Sie gehen auf die Webseite www.stickypassword.com/de/hilfe/downloads, suchen nach der Information über die letzte Aktualisierung und vergleichen diese mit dem installierten Programm auf Ihrem PC.

  3. In der Sticky Password Oberfläche gehen Sie bitte rechts oben auf Menü und Einstellungen, in dem neuen Dialog klicken Sie auf Unterstützte Webbrowser und prüfen, ob Ihr Browser im Bereich der installierten Browser steht. Falls nicht, oder wenn der Status „Nicht installiert“ zeigt, wählen Sie den gewünschten Browser aus und installieren Sie die Erweiterung durch Klicken auf Installieren. Ist diese bereits installiert, wählen Sie den entsprechenden Browser aus und klicken auf „Deinstallieren“. Installieren Sie die Erweiterung anschließend neu, indem Sie auf „Installieren“ klicken. Bitte stellen Sie sicher, dass während dieses Vorgehens das oder die Browserprogramme beendet sind (zum Teil werden Sie den laufenden Prozess über den Windows Task-Manager beenden müssen. Weitere Details zur Nutzung des Windows Task-Managers finden Sie z.B. unter diesem Link: http://support.microsoft.com/kb/323527/de.

  4. Prüfen Sie, ob die Erweiterung in Ihrem Browser dieselbe Version ist, wie die aktuelle Sticky Password Programmversion und ob sie aktiv ist. Weitere Details zur Lösung von Problemen mit Browsererweiterungen finden Sie auch hier:

    Mozilla Firefox:
    Nach einem Firefox-Update sind Add-ons deaktiviert

    Google Chrome:
    Erweiterungen verwalten in Google Chrome

    Opera:
    Erweiterungen in Opera

    Internet Explorer:
    Verwalten von Add-Ons im Internet Explorer

  5. Wenn Sie ein 64-Bit Betriebssystem nutzen, prüfen Sie bitte, ob Sie die 32- oder 64-Bit Version des Browserprogramms starten. Zurzeit unterstützt Sticky Password keine 64-Bit Anwendungen. Sie können Sticky Password auf 64-Bit Betriebssystemen nutzen, jedoch nur mit dort installierten 32-Bit Anwendungen (einschließlich den Browserprogrammen). Möchten Sie, dass eine Anwendung durch Sticky Password unterstützt wird, starten Sie bitte – sofern möglich – die 32-Bit Variante jenes Programms.

  6. Versuchen Sie das Konto neu anzulegen, die Webseite und/oder der Link könnten sich geändert haben. Hierzu müssen Sie das problematische Konto löschen und neu erstellen. Sichern Sie Ihre Anmeldeinformationen immer, bevor Sie Konten löschen, die neu erstellt werden sollen!

  7. Haben weiterhin Probleme, kontaktieren Sie uns mit Informationen zu dem problembehafteten Browser, URL(s) und den Schritten, diese Situation nachzuvollziehen, sowie den Systeminformationen Ihrer Installation (Taskleistensymbol – Hilfe – Systeminformationen – klicken Sie auf die Schaltfläche Kopieren und fügen Sie diese Informationen in Ihre Supportanfrage ein).

War diese Antwort hilfreich?

Ja Nein

Wie können wir die Antwort verbessern?

Feedback senden

Vielen Dank!

Vielen Dank! Wir bemühen uns, diese Antwort zu verbessern.

Ein Fehler ist aufgetreten. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Vielen Dank!
Wir haben Ihre Nachricht erhalten.

Üblicherweise erhalten Sie werktags innerhalb von 24 Stunden eine Antwort.
Je nach Arbeitsaufkommen kann es aber auch mal ein wenig länger dauern.

Eine Kopie Ihrer Anfrage wurde gesendet an: